Allerlei Techniken von Gewandung schneidern über Mützen naaldeln und Borten weben und vieles mehr!

Mittwoch, 2. Januar 2019

Der lange Weg vom Schaf zur Socke


 Rohwolle vom Schaf unsortiert.
Zeit je nach Fliessgröße
 Die Wolle wird vorsortiert, es werden grober Schmutz und Einstreu entfernt
 Die Wolle kommt ins Fass und wird im klarem Wasser eingeweicht.
Zeit 3-5 Tage
 Dort verbringt sie einige Tage, je nach Verschmutzung.Deutlich ist die Verschmutzung im Wasser zu sehen. Bevor sie trocknen kann, wird sie mit klarem Wasser gespült.
 Die Wolle kommt auf den Wäscheständer, wo sie trocknen kann.
Zeit: 1-2 Tage
 Dann wird sie auseinander gezupft, so das sie fluffig ist.
Zeit: 1-2 Tage

 Der nächste Schritt : Kardieren 2-3 Mal
Zeit : 1 Tag
 Anschließend wird die Wolle versponnen und auch verzwirnt (Zwei Spinnfäden werden entgegengesetzt der Spinnrichtung verdreht).
Zeit für Wollmenge eines Paar Sockens :2 Tage
Dann beginnt das sogenannte Nadeln ,....
 Übersicht der einzelnen Wollzustände.
 mit fertigen Socken. Zeit ca. 2 Tage



















































Keine Kommentare:

Kommentar posten